Aktuelles-Details

Betriebsbesichtigung bei der Firma Wethje in Pleinting

14.05.2019 12:44
Die 8. Klassen vor dem Betriebsgebäude der Firma Wethje in Pleinting

Am Dienstag, 14.05.2019 besuchten die Schüler/innen der Klassen 8a und M8 von der Mittelschule Hengersberg die Firma Wethje Carbon Composites GmbH in Pleinting. Das Unternehmen stellt heute verschiedenste Hightech-Produkte aus Carbon, einem faserverstärkten Kunststoff her.

Dort wurden wir von Personalreferentin Frau Punzmann, Produktionsleiter Herrn Usselmann und dem Ausbilder Herrn Hundsrucker herzlich in Empfang genommen und Sie stellten ihr Unternehmen sehr eindrucksvoll vor. In zwei Gruppen wurden die Achtklässler durch die verschiedenen Abteilungen der Firma geführt. Die Schüler konnten in den verschiedenen Produktionsbereichen miterleben, wie aus stoffartigen Geweben, die zum Teil in riesigen Kühlräumen lagern, die unterschiedlichsten Bauteile angefertigt werden. Wethje produziert vor allem Kleinserienbauteile für den Motorsportbereich, Premium-Sportwagen, Teile der Luftfahrtindustrie oder diverse Spezialanwendungen. Mit Erstaunen stellten die Jungen und Mädchen fest, dass dies zum großen Teil noch in präziser Handarbeit geschieht. Neben dem Produktionsablauf erfuhren die Jugendlichen viel Wissenswertes über den Werkstoff Carbon, der nicht nur extrem leicht und nahezu beliebig formbar ist, sondern auch eine große Festigkeit besitzt. Anschließend ging es in einem Gespräch neben weiterführenden Informationen zur Produktion, auch um den Ablauf der Ausbildung bei Wethje Carbon Composites GmbH und die Anforderungen, die an die zukünftigen Mitarbeiter gestellt werden. Dort hatten die Jugendlichen noch einmal die Gelegenheit Fragen zu stellen.

Die Schüler und Schülerinnen, sowie die Lehrer der Mittelschule Hengersberg möchten sich nochmal herzlich für die informative Betriebsbesichtigung bedanken.

Zurück