Aktuelles-Details

Mit Herz und Hand

11.03.2019 10:51

Der theaterspielende Zimmermeister Richard Betz war wieder auf Bayern-Tournee mit seinem Ein-Mann-Stück „Mit Herz und Hand“. Auch diesmal machte er wieder Halt an der Mittelschule Hengersberg und brachte uns und den Schüler/innen das Handwerk spielerisch näher.

Die Klassen M7, 7a, 7Gzt, 6a und 6Gzt lauschten gebannt der Geschichte, die Richard Betz Ihnen erzählt. 45 Minuten dauerte das Stück, in dem die Geschichte des Zimmermanns Paul erzählt wird, der über zahlreiche Umwege bei seinem Traumberuf landet.

Der Zimmerer versteht es bestens, sein junges Publikum zu fesseln. Alleine die traditionelle Zimmermannstracht mit schwarzem Schlapphut, Motorsäge und Spezialbohrer ziehen die Blicke der neugierigen Schüler auf sich. Verpackt in einer spannenden und rührigen Geschichte transportiert Betz seine Botschaft: Die verbreitete Meinung „Wer nicht studiert, hat schon verloren“, sei ein „Riesenschmarrn“, erklärt der Handwerker, der es nie bereut hat, Zimmermann geworden zu sein.

Nach und nach wird bis zum Ende der Veranstaltung vor unseren Augen ein Werkstück aus Holz – eine Holzbrücke nach Vorlage Leonardo da Vincis entstehen.

Unterstützt wird diese Veranstaltung vom Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks.

Zurück