Aktuelles-Details

Nachwuchshandwerkertag 2019

15.10.2019 11:12

Ran an die Werkzeuge!

Am 14.10.2019 fand der Nachwuchshandwerkertag an der MS Hengersberg in Kooperation mit der KHS Donau Wald statt. Die Schüler der 6. Jahrgangsstufe durften ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. In vier unterschiedlichen Handwerksberufen erprobten die Schüler das Arbeiten an spezifischen Werkstücken.

Die Innung für Elektro- und Informationstechnik, vertreten durch Herrn Klaus Kerscher und Herrn Paul Kanzelsberger, stellten die Schüler einen „heißen Draht“ her, der bei Berührung Töne von sich gibt.
Frau Veronika Baumann, die stellvertretend für die Maler- und Lackiererinnung vor Ort war, bemalte mit den Schülern Schmuckkästchen und Gipsornamente mit Acrylfarben.
Einen praktischen Tablethalter stellten die Schüler gemeinsam mit Herrn Schuhbaum und Herrn Denk her, die die Schreinerinnung vertraten. Auch Holzkunde stand auf dem Stundenplan.
Bei den Heizungs- und Anlagenmechanikern wurde ein Beistelltisch aus Heizungsrohren hergestellt. Herr Arius Martin zeigte den Kindern den Umgang mit Rohrabschneidern und Pressfittings.

Zum Abschluss trafen sich alle Schüler mit den Handwerkern, Rektor Günter Geiger, dem Bürgermeister und den Klassenleitungen der 6. Kassen in der Schulaula.  Dort sprach Bürgermeister Christian Mayer einige Grußworte und betonte die Wichtigkeit des Handwerks für unsere Gesellschaft. Der Nachwuchshandwerkertag wurde mit einer gemeinsamen Übergabe des Zertifikats an alle Schüler durch die Handwerker der Innungen in der Aula beendet.

Vielen Dank für den Besuch an unserer Mittelschule Hengersberg!

Zurück