Aktuelles-Details

Schüler der 9. Klassen besuchten die KZ-Gedenkstätte in Dachau

10.01.2018 14:07

Am Dienstag, den 21. November, besuchten die Schüler und Schülerinnen der 9. Jahrgangstufe die Gedenkstätte des KZ in Dachau, in dem mehrere 10.000 Häftlinge ums Leben kamen. Zusammen mit ihren Lehrern machte sich die Gruppe mit dem Bus auf den Weg nach Dachau.

Die Führung durch die Anlage schockte viele Schüler und einige Bereiche, wie das Brausebad, brachten diese zum Nachdenken. Auch die Behauptung, dass die Bewohner in Dachau nichts von der Existenz des Konzentrationslagers wussten, stellten viele nach dem Besuch in Frage. Gegen Nachmittag fuhren die Schüler mit ihrem neugewonnenen Wissen über die Schrecken der NS-Dikatatur nach Hause.

Bericht erstellt durch: Ann-Kathrin Lenz M9b, Julia Stangl M9b

Zurück