Schulberatung

Schulberatung im Landkreis Deggendorf

Schulberatung
  • bei Fragen der Schullaufbahn
  • bei Fragen der beruflichen Orientierung
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • bei Verhaltensproblemen
  • bei schulischen Krisensituationen

Die Beratungslehrkraft unserer Schule ist:

Frau Ingrid Hain, Mittelschule Osterhofen.

Bei Beratungsbedarf kann ein Termin über unser Sekretariat vereinbart werden.

 

 

Unsere Schulpsychologen sind:

Elisabeth Brumbi, Beratungsrektorin/Schulpsychologin
tel. erreichbar am: Montag u. Freitag: 8:00 bis 9:00 Uhr unter 0991 3792624

Christine Roth, Schulpsychologin
tel. erreichbar am: Donnerstag von 9:00 bis 10:00Uhr unter 0991 3792624

 

Inklusionsberatung

Sie können sich auch gerne jederzeit an die Inklusionsberatung im Staatlichen Schulamt wenden. Hier sind für Sie Frau Elisabeth Lachner, Studienrätin im Förderschuldienst und Beratungslehrerin an Förderschulen und Frau Ingeborg Schrittenlocher, Beratungslehrerin an Grundschulen zuständig. Sie informieren alle am Prozess der Inklusion beteiligten Personen verschwiegen, unbürokratisch und kostenfrei.
Die Inklusionsberatung am Schulamt ist

unabhängige Anlaufstelle für
  • Eltern/Erziehungsberechtigte
  • Kinder und Jugendliche
  • Lehrpersonen verschiedener Schularten
  • Pädagogisches Fachpersonal verschiedener Einrichtungen
  • Fachkräfte aus Therapie, Medizin, Schulpsychologie
  • Mitarbeiter der Jugendhilfe
Sie bietet die Möglichkeit, sich offen beraten zu lassen.
Sie ist ein ergänzendes Angebot zu anderen Beratungs- und Fördereinrichtungen, vor allem im Übergangsbereich.

Sie erreichen uns zu unseren Öffnungszeiten:

Donnerstag, 10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung

unter 0991/3100-148 oder per E-Mail: inklusionsberatung@lra-deg.bayern.de
Download: Flyer

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.